Wasserkocher

Stelton Emma 1,2 L

Siemens TW 86105

WMF Lono Glas-Wasserkocher

ECE Ehlers RTE 304

Unold 8210 Reise-Blitzwasserkocher

KitchenAid Artisan Wasserkocher

Bosch TWK 7090 1,5 Ltr.

Bosch Styline TWK 8613

KitchenAid KEK1222ER

TV Das Original Gourmet Maxx LED-Glas-Wasserkocher 1,8 Ltr. 9861

KitchenAid Artisan Wasserkocher Frosted Pearl (5KEK1522EFP)

Smeg KLF01

Ratgeber z. Hd. Wasserkocher

Frau, die heißes Wasser aus einem Wasserkocher in eine Tasse gießt

Besonders c/o Teeliebhabern ist der Heißwasserkocher aus jener Küche nicht wegzudenken. Auch Kaffeetrinker, jene gefüllt auf diese Zubereitung in einer French Press setzen, erscheinen nicht nicht mitgerechnet ihn aus. Schneller obendrein energiesparender kannst du aquatisch nicht heizen - weder Kessel noch Topf können mithilfe dem praktischen Kocher mithalten.

Die Produktpalette ist groß. Da ein Heißwasserkocher nicht nur funktionsgemäß seine muss, sondern einer dem anderen und umgekehrt zweitrangig ästhetisch in dasjenige Gesamtbild deiner Küche einarbeiten sollte, findest du eine Heer unterschiedlicher Modelle in diversen Designs zum Überfluss unter Zuhilfenahme von verschiedenen Ausstattungsmerkmalen.

Um dir sie Skala zu vereinfachen, habe ich in diesem Ratgeber Krethi und Plethi wichtigen Infos rund um das Thema Heißwasserkocher für dich zusammengefasst. Hast du dich für diese Größe, dasjenige Materie überdies spezielle Ausstattungsmerkmale entschieden, kannst du in unserem Preisvergleich gezielt nach einem Modell fahnden, das all ebendiese Kriterien erfüllt. So erfährst du schnell noch dazu schlicht, c/o welchem Online-Shop du dieses zu dem günstigsten Abgabe kaufen kannst.

7 Fragen & Antworten FAQ zum Thema Wasserkocher

Besonders, sobald du dich für einen Wasserkocher aus organisches Polymer entschieden hast, wirst du nach dem Auspacken einen starken Eigengeruch des Gerätes wahrnehmen - holzschnittartig schmecken ebenfalls die ersten zubereiteten Heißgetränke leichtgewichtig nach Bildhauerkunst. Ursache dazu ist Plastikstaub, der eine die andere und umgekehrt während welcher Fertigung auf dem Kocher absetzt.

Daher solltest du den Heißwasserkocher nach vorne jener ersten Benutzung drei- bis 4-mal anhand prallvoll mit Befüllung durchlaufen lassen. Gieße indem nach jedem Durchgang dasjenige Wasser weg und dazu fülle frisches ein.

Meist findest du in dieser Bedienungsanleitung des jeweiligen Gerätes ausführliche Hinweise hierfür, welches du nach vorne dem ersten Einsatz merken solltest.

Kalkablagerungen im Heißwasserkocher lassen der eine den anderen und umgekehrt nicht den Teufel tun. Glaubensgenosse folgenden drei Hausmitteln, die du dürfte ohnehin in deiner Kochkunst findest, wirst du selbige jedoch ganz schlankwegs los:

  • Essigessenz: Gib beide Esslöffel in einen Becher qua Wasser, koche diese und jene Lösung auf noch dazu lass diese und jene noch circa eine halbe sechzig Minuten im Kocher, ehe du diese weggießt. Spüle das Laufwerk von diesem Zeitpunkt an ausgedehnt vermittelst klarem Wasser aus.

  • Backpulver: Gedeihen ein Packung Backpulver sobald 200 Milliliter kaltes aquatisch in den Heißwasserkocher und dazu lass ihn erdulden. Die Flüssigkeit sollte nach dem Kochen noch eine Stunde im Heißwasserkocher herumstehen.

  • Zitrone: Halbiere ebendiese Zitrusfrucht überdies reibe selbige verkalkten Stellen vermittelst der Schnittfläche ab.

Grundlegend gilt: Je höher selbige Wattzahl, umso schneller bringt das Einheit das aquatisch zu dem Kochen.

Wie viel Watt dein Wasserkocher haben sollte, ist abhängig von welcher maximalen Füllmenge. Ein Einheit via einem Fassungsvermögen von 1,7 Litern sollte nicht kleiner als 2.000 Watt haben.

Grundsätzlich gehört jener Wasserkocher zu den Wenig-Verbrauchern in solcher Küche ein Übriges tun ist sparsamer als Herd zu allem Überfluss Mikrowelle.

Der exakte Stromverbrauch ist abhängig von der Zeit, sie das Gerät benötigt, um dasjenige aquatisch zu einem Kochen zu erwirtschaften - ergibt eine die andere und umgekehrt also aus dem Fassungsvermögen darüber hinaus jener Leistung.

Möchtest du dir den Konsum und die Kosten sorgfältig in Rechnung stellen lassen, findest du zu diesem Zweck hilfreiche Online-Rechner.

Zuallererst musst du herausfinden, wo diese und jene Schuld z. Hd. dasjenige Tropfen liegt. Stoß beim Kochen aquatisch aus, bedeutet dasjenige nicht gezwungenermaßen, dass dasjenige Laufwerk undicht ist.

Grund hierfür kann untergeordnet eine übermäßige Befüllung seine. In diesem Fall schwappt sprudelndes Wasser binnen des Kochens oberhalb.

Um zu testen, ob dein Gerät löcherig ist, fülle ihn ohne Lücke unter Einsatz von aquatisch und dazu lass ihn oberhalb Nacht auf einem Handtuch stehen. Verliert er Feuchtigkeit, nicht inbegriffen dass er in Betrieb genommen wurde, stimmt irgendetwas nicht.

Versuche überhaupt nicht, ein undichtes Laufwerk selbst zu reparieren - Schwall darüber hinaus Wasser ist eine gefährliche Kombi. Überlasse diese Reparatur eher dem Experte. Teilweise kommst du sogar unter Einsatz von der Erwerbung eines neuen Geräts günstiger weg.

Wasserkocher sind diese einfachste obendrein sparsamste Möglichkeit, um aquatisch zu heiß machen - wappnen, anschalten, bereit. Dankfest integrierter Heizspirale geht nicht, zum Beispiel bei einer Kochplatte, unnötig viel Eifer fort.

Wasserkessel hingegen haben ihren ganz eigenen Charme, zu dem das Pfeifen, was das Kochen des Wassers signalisiert, einen großen Komponente beiträgt. Zudem benötigst du zum Wasserkochen im Erdfall keinen extra Stromanschluss darüber hinaus keine andere Stellfläche auf der Arbeitsplatte. Wasserkessel anhand einem dünnen, langen Schnaupe ermöglichen ein langsames darüber hinaus kontrolliertes Aufgießen von Tee und dazu Kaffee.

Zusammengefasst sind Heißwasserkocher von Vorteil für den Alltag befähigt und indoktrinieren vor allem unter Einsatz von ihren geringen Stromverbrauch. Wasserkessel sind irgendetwas für Verehrer, diese und jene dasjenige Aufgießen ihrer Heißgetränke am liebsten angemessen zelebrieren.

Seit 2016 gilt in Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation sowohl für den stationären als zweitrangig z. Hd. den Online-Handel eine Rücknahmepflicht zu Händen Elektrogeräte. Das bedeutet, dass Geschäfte zu allem Überfluss Online-Händler, kostenlos Elektronikmüll zurücknehmen ein Übriges tun wiederverwerten müssen. Hat dein Heißwasserkocher ausgedient, kannst du ihn also direkt bei einem Elektromarkt abgeben.

Bestellst du einen neuen Heißwasserkocher andienen einige Online-Shops sogar schlechtwegs eine Altgerätemitnahme an, diese und jene du kostenlos entscheiden kannst.

Ist der Aufwand nicht zu von großer Bedeutung z. Hd. dich, kannst du deinen alten Wasserkocher zweitrangig durchaus auf dem Wertstoffhof in deiner Nähe abgeben.

Auf ebendiese Kennzahlen solltest du beim Erwerbung eines Wasserkochers achten

Vor allem alle zwei Eckdaten helfen dir, die große Spanne an Wasserkochern ein im Einzelfall einzugrenzen - das Fassungsvermögen darüber hinaus diese und jene Leistung.

Heißes aquatisch z. Hd. ein Tässchen oder in einigen Minuten eine ganze Gießgefäß?

Wasserkocher findest du durch einem Fassungsvermögen von 0,3 bis hin zu 30 Litern.

Wasserkocher und Teekanne auf einem Sockel, daneben eine Tasse Tee Bei den durch und durch kleinen Modellen handelt es der eine dem anderen und umgekehrt meist um Reisewasserkocher. Diese lassen der eine dem anderen und umgekehrt schlicht und einfach verladen und dazu verfügen oberhalb einen Stecker für den Zigarettenanzünder im Auto. So kannst du dir auf langen Fahrten ein Tässchen brühen oder einen kleinen Fertig-Snack zubereiten.

Geräte, ebendiese lieber als die beiden Liter fassen, werden auch als Heißwasserspender bezeichnet.

Diese Variante erhitzt nicht nur das Wasser, sondern hält es ebenfalls durabel thermisch. Zudem verfügen dahingehend große Wasserkocher überhalb einen Auslaufhahn, so dass du bequem selbige gewünschte Unzahl abzapfen kannst. Heißwasserspender eignen einer dem anderen und umgekehrt vor allem c/o Veranstaltungen oder in Bürogemeinschaften.

Standardgeräte, jene z. Hd. den täglichen Benutzung in jener Küche gedacht sind, haben ein Fassungsvermögen mitten unter 0,8 noch dazu 2 Litern. Überlege dir nach vorne dem Erwerb, zu welchem Zweck du deinen Heißwasserkocher instrumentalisieren möchtest.

Brühst du dir nur von Zeit zu Uhrzeit eine Trinkschale Tee auf, ist ein Modell vermittelst einem maximalen Volumen von einem Liter absolut ausreichend. Gießt du dir lieber Augenblick bitte! eine ganze Kanne auf oder erhitzt auch das aquatisch zu dem Kochen energiesparend im Wasserkocher, sollten inmitten 1,5 und dazu 1,8 Liter hineinpassen.

Bedenke bezüglich des geeigneten Fassungsvermögens, dass jedes Gerät eine Mindestfüllmenge hat. Bei größeren Geräten ist sie gleichartig höher.

Im idealen vier Fälle wählst du einen Wasserkocher, welcher in einem Durchlauf sattsam Wasser zu Händen eine Gießkanne Kaffee oder Tee erhitzt, dessen Mindestfüllmenge synchron jedoch nicht so himmelwärts gerichtet ist, dass du für selbige Zubereitung einer einzelnen Trinkschale eher aquatisch hineinlegen musst als du dazu benötigst.

Ausreichende Leistung zu Händen schnelles zu allem Überfluss sparsames Wasserkochen

Schon gewusst?

Wasserkocher bedeutend zu den elektronischen Kleingeräten noch dazu sind somit von dieser Energielabel-Pflicht befreit.

Bist du auf dieser Nachforschung nach einem Gerät unter Einsatz von einem tendenziell geringen Stromverbrauch, erkennst du dieses an dem Umweltprüfzeichen “Der Blaue Engel.

Das Label zeigt nicht nur an, dass welcher geprüfte Heißwasserkocher eigen effizient ist. Es bescheinigt zudem, dass das Fotomodell schadstoffarm wenn unausrottbar obendrein umweltbewusst ist.

Die Leistung von Wasserkochern wird in Watt angegeben zum Überfluss determiniert hiervon, zum Beispiel schnell ein Liter Wasser zum Kochen gebracht wird. Dementsprechend gilt: Je höher dasjenige Fassungsvermögen eines Wasserkochers, umso lieber Leistung sollte er haben.

Während c/o Reisewasserkochern eine Leistung von 600 bis 1.000 Watt zur Genüge ist, sollte dein Heißwasserkocher in der Küche etwas vielmehr Power mitbringen. Geräte anhand einem Fassungsvermögen von 1,7 Litern sollten nicht weniger als 2.000 Watt haben. Noch effizienter sind Modelle qua 2.200, 2.400 oder gar 3.000 Watt.

Mehr Leistung hört sich untereinander erst eines schönen Tages zweitrangig nach einem höheren Energieverbrauch an. Dem ist jedoch nicht so. Eine höhere Wattzahl bedeutet, dass dasjenige aquatisch schneller kocht. Geräte vermittelst wie etwa 3.000 Watt aussaugen zwar mehr Wasserschwall als dieserart unter Zuhilfenahme von 1.000 Watt, erhitzen das aquatisch jedoch dreimal so schnell - es wird also minder lange Eifer verbraucht. Häufig geben Hersteller an, wie etwa viel Uhrzeit ihr Wasserkocher benötigt, um einen Liter Wasser solange bis zu dem Verdampfungspunkt zu heizen.

Den genauen Stromverbrauch berechnest du via folgender Formel durch und durch reinewegs auto:

Dauer in Stunden (h) x Leistung in Kilowattstunden (kWh) = Stromverbrauch pro Liter in Kilowattstunden (kWh)

Findest du von Herstellerseite keine Informationen dazu, exemplarisch lange es dauert, solange bis ein Liter aquatisch zu kochen beginnt, hilft ein Online-Rechner weiter.

Möchtest du wissen, zum Beispiel in die Höhe sie Stromkosten fürs Wasserkochen sind, multiplizierst du den Stromverbrauch wie es auch sei noch vermittels den in deinem Stromtarif festgelegten Stromkosten in Cent pro Kilowattstunde (ct/kWh).

Um dir nochmals nach vorne Augen zu administrieren, dass ein Heißwasserkocher mittels einer höheren Leistung nicht bedeutet, dass sie Stromkosten erklimmen, habe ich sie Grundrechnung zu Händen dich einmal jeweils für ein Laufwerk qua 1.000 Watt noch dazu eines per 3.000 Watt durchgeführt.

Ein Fotomodell vermittelst 1.000 Watt benötigt 6:59 Minuten, um ein Liter Wasser zu dem Kochen zu einfahren. Ein Heißwasserkocher unter Einsatz von solcher dreifachen Leistung benötigt dazu lediglich 2:20 Minuten. Legen wir einen durchschnittlichen Strompreis von 28 Eurocent pro Kilowattstunde zugrunde, loyal eine die andere und umgekehrt folgende Werte:

Leistung Stromverbrauch Stromkosten
1.000 Watt (1 kWh) 0,1 h x 1 kWh = 0,1 kWh 0,1 kWh x 28 ct/kWh = 2,8 ct/kWh
3.000 Watt (3 kWh) 0,0333 h x 3 kWh = 0,0999 kWh 0,0999 kWh x 28 ct/kWh = 2,79 ct/kWh

Wie du siehst, treibt lieber Power weder den Verbrauch noch die Kosten in selbige Glanzleistung, spart aber jede Unzahl Zeit ein.

Nicht nur funktional - jener Wasserkocher als Accessoire für deine Küche

Wasserkocher im Retro-Design auf einer Anrichte Ein Heißwasserkocher ist nicht nur ein praktischer Gebrauchsgegenstand z. Hd. deinen Budget. Meist nimmt er seinen Platz 1a sichtbar auf einer Anrichte oder jener Arbeitsplatte in welcher Küche ein. Daher ist er taktgesteuert sekundär ein Accessoire, dass sich untereinander, im richtigen Entwurf, ansprechend umgeben von Kaffeemaschine, Mikrowelle mehr noch Kühlschrank einfügt überdies dasjenige Gesamtbild abrundet.

Wasserkocher findest du in zahlreichen verschiedenen Designs. Der Klassiker sind Geräte qua zylinderförmigem Wasserbehälter. Durch ihre schmale, längliche Länge x Breite x Höhe heranziehen selbige nur punktuell Stellfläche ein.

Großer Beliebtheit delektieren einer dem anderen und umgekehrt Heißwasserkocher im Retro-Design.

Diese erinnern vermittelst ihrem bauchigen Gehäuse mehr noch ihrem Ausguss an den traditionellen Wasserkessel ein Übriges tun versprühen einen anheimelnden Charme in dieser Zubereitungsweise. Präliminar allem, sobald dein Innenausstattung im Landhausstil gehalten ist, ist ein Retro-Wasserkocher sie ideale Beifügung.

Neben jener Stehvermögen ist eigenartig dasjenige Material von Gewicht. Dabei hast du selbige Neubürger inmitten drei Varianten: organisches Polymer, Edelstahl zu allem Überfluss Becherglas. Es gibt sekundär Modelle aus Keramik. Meistens handelt es eine die andere und umgekehrt dabei jedoch um Teekocher, deren Fassungsvermögen minder als ein Liter beträgt.

Achtung!

Bei jener Herstellung von Kunststoff kommt jene Substanz Bisphenol A (BPA) zum Einsatz. Dabei handelt es der eine den anderen und umgekehrt um einen Giftstoff, solcher einer dem anderen und umgekehrt auf den Hormonhaushalt des Leute auswirken kann.

Bei einem Kunststoff-Wasserkocher wird solcher mithilfe das Erhitzen aus dem Materie gelöst, geht ins aquatisch über und wandert in deine Tasse.

Die europäischer Lebensmittelbehörde EFSA bewertet jene Vielzahl an BPA, diese und jene wir über Essen obendrein übrige Quellen aufzeichnen, zwar als unbedenklich, ich empfehle dir jedoch auf Nummer loyal zu gehen zum Überfluss dich z. Hd. einen Wasserkocher abgesehen von Bildhauerei im Inneren zu stimmen.

Wasserkocher aus Kunststoff zeigen dir eine große Bandbreite an verschiedenen Farben - von strahlendem Weiß, oben gedecktes Schwarz darüber hinaus Dunkelbraun, oben fröhliches Kadmiumgelb mehr noch Grün, solange bis hin zu knalligem Lichtgelb, Orange oder Pink. Egal, welche Farbgestaltung deine Küche hat, du findest verbürgt dasjenige passende Kunststoff-Modell.

Geräte, deren Wasserkasten aus Edelstahl besteht, wirken schlicht-elegant zu allem Überfluss fügen einer dem anderen und umgekehrt ideal in eine von heute gestaltete Kochkunst ein. Häufig sind ebendiese Griffe, jene Scharniere des Deckels wenn dieser Sockel aus schwarzem organisches Polymer gefertigt.

Edelstahl-Wasserkocher gibt es zweitrangig vermittels Lackierungen in unterschiedlichen Farben.

Fällt deine Einwanderer auf ein Mannequin aus Edelstahl, achte darauf, dass es eins a einzeln ist. Eine doppelwandige Isolierung - x-fach als ‘Cool-Touch-Gehäuse’ bezeichnet - verhindert zu einem einen, dass dasjenige erwärmte Wasser im Inneren zu schnell abkühlt und zu einem anderen, dass der eine dem anderen und umgekehrt dasjenige Gehäuse habituell zu kampfstark erhitzt.

Vielfältige Angebote z. Hd. hochwertige Modelle findest du beispielsweise c/o den renommierten Herstellern Kitchenaid zu allem Überfluss WMF, diese der eine den anderen und umgekehrt ganz auf Geräte aus Edelstahl spezialisiert haben.

Sehr stylish überdies charakterstark wirken Wasserkocher aus Glas.

Diese nicht weiterverfolgen super zu einer Küche mithilfe cleanem Konzept. Ein Glas-Wasserkocher ermöglicht dir freie Ansicht ins Innere. Dadurch kannst du mithilfe jener Bläschenbildung den Erhitzungsgrad des Wassers wiedererkennen.

Außerdem sieht es cool aus, wenn es im Inneren anfängt zu blubbern obendrein sprudeln. Eine integrierte farbige LED-Beleuchtung setzt den Kochprozess so richtig in soziale Umgebung.

Beliebte Hersteller, selbige eine große Bandbreite verschiedener Designs zum Überfluss Materialien in ihrem Sortiment haben, sind:

  • Bosch
  • Kenwood
  • Philips
  • Russell Hobbs
  • Severin

Das Werkstoff des Wasserkochers hat nicht nur Einfluss auf den Look des Gerätes. Kunststoff, Wasserglas und Edelstahl haben jeweils unterschiedliche Eigenschaften, unter Einsatz von jene diese sich es ist vorzuziehen, dass oder schlechter zu einem Erhitzen von Wasser eignen.

Die jeweiligen Vor- und dazu Nachteile habe ich in folgender grafische Darstellung zu Händen dich zusammengefasst:

Material Vorteile Nachteile
Kunststoff
  • kostengünstig
  • sehr hitzebeständig
  • leicht
  • vergleichsweise geringe Lebensdauer
  • Abgabe von Schadstoffen an das Wasser
Edelstahl
  • gesundheitlich unbedenklich
  • geruchsneutral
  • robust darüber hinaus pflegeleicht
  • sehr gute Wärmeleitfähigkeit
  • vergleichsweise teuer in dieser Anschaffung
  • starke Erwärmung des Gehäuses c/o minder Isolierung
Glas
  • gesundheitlich unbedenklich
  • sehr hygienisch
  • geschmacks- sowie geruchsneutral
  • Füllstand reinewegs einsehbar
  • Bruchgefahr
  • Gehäuse heizt einer dem anderen und umgekehrt auf

Ausstattungsmerkmale für komfortables obendrein sicheres Wasserkochen

Hast du herausgefunden, welche Größe, Leistung noch dazu welches Materie dein neuer Wasserkocher haben soll, ist es Uhrzeit einen Ansicht auf sie kleinen Details dieser unterschiedlichen Geräte zu schmeißen.

Auf ebendiese Hardware-Merkmale solltest du beim Wasserkocher achten

Zunächst jener Sockel: Abgesehen von Reisewasserkochern, findest du vor allem kabellose Geräte. Das bedeutet nicht, dass ebendiese Energieversorgung mithilfe Akku erfolgt. Kabellose Heißwasserkocher bestehen aus einem Sockel, dieser z. Hd. die Stromversorgung zuständig ist mehr noch einem Wasserbehälter, den du Fett abbauen zum Überfluss adaptiv zu den Tassen auf dem Tisch oder auf dieser Arbeitsplatte verladen kannst.

Praktisch sind Sockel, diese und jene über einen Zentralkontakt verfügen. Das bedeutet, dass du den Wasserbehälter nicht in einer bestimmten Status aufstellen musst, um jene Kontakte zu treffen, sondern dass du ihn nach Belieben umdrehen kannst.

Sockel eines Wasserkochers mit aufgerolltem Kabel Viele Modelle andienen dir die Möglichkeit, das Kabel aufgerollt im Sockel zu verbergen. So kannst du jene Länge fein säuberlich auf deine Bedürfnisse anpassen, mit dem Ziel, dass das Kabel nicht im Gässchen ist oder sich untereinander optisch im Einzelfall ansprechend auf dieser Arbeitsplatte ausbreitet.

Wichtig ist, dass dieser Sockel rutschfest ist. Eine Gummierung auf welcher Unterseite verhindert, dass dir dasjenige Einheit aus Versehen von welcher Arbeitsplatte schlittert. Im schlimmsten Fallgrube könnte dasjenige üble Verbrühungen zu der Sequenz haben.

Um dir dasjenige Befüllen zu leichter machen, sollte einer dem anderen und umgekehrt der Deckel bequem mithilfe Knopfdruck anbrechen lassen. Achte indem darauf, dass er indem nicht feurig nach überhalb schnappt, sondern eine die andere und umgekehrt ohne die mindeste Eile öffnet. Ansonsten besteht die Gefahr, dass dir heißes Wasser auf diese Hand spritzt. In geöffnetem Zustand sollte welcher Deckel jene Freigabe in petto freilegen, damit du bei dem Reinigen zweitrangig von guter Qualität ins Innere gelangst.

Der Ausguss des Kochers sollte zudem nicht zu breit seine darüber hinaus am besten vorn spitz zulaufen, mit dem Ziel, dass du bei dem Gießen die Menge von Vorteil dosieren kannst mehr noch das Risiko weniger bedeutend ist, dass du heißes Wasser verschüttest.

Einige Modelle verfügen oberhalb einen Kalkfilter in Ausdauer eines kleinen Siebes am Schnabel.

Dieses sollte z. Hd. diese und jene Säuberung unter allen Umständen herausnehmbar sein.

Ein absolutes Muss ist eine gut lesbare Wasserstandsanzeige. Diese ermöglicht dir, exakt selbige benötigte Masse aquatisch einzufüllen darüber hinaus verrät dir, wie etwa viel Wasser sich noch in dem Behälter befindet.

Sonderfunktionen für wohltemperiertes Wasser

Wie welcher Name bereits verrät, ist dasjenige große Zweck eines Wasserkochers, Wasser zu dem Kochen zu bringen. Viele Teesorten bevorzugen jedoch eine Temperatur am Boden von 100 Grad überdies ebendiese ideale Temperatur zum Aufbrühen eines Käffchens beträgt wie etwa 92 solange bis 96 Celsius.

Bei Standardmodellen hast du zwar ebendiese Möglichkeit, den Kochvorgang frühzeitig zu unterbrechen oder dasjenige aquatisch nach dem Ablauf ein kaum auskühlen zu lassen. Dabei musst du jedoch entweder oder sehr 1a im Schätzen der/die/das ihm gehörende oder jene Temperatur mit einem Thermometer unter Kontrolle haben.

Damit du abzüglich großen Aufwand perfekt temperiertes Wasser zu Händen deine Aufgussgetränke erhältst, sind ausgereiftere Modelle vermittels einer Temperaturwahl-Funktion ausgestattet.

Wasserkocher mit digitaler Temperaturanzeige und Temperaturwahl-FunktionEinige verfügen überhalb vordefinierte, einstellbare Temperaturen, diese du vermittelst Knopfdruck wählst.

Bei anderen kannst du ebendiese Gradzahl leer wählen. Diese Modelle verfügen über ein Anzeigegerät via Temperaturanzeige. Mittels einer Plus- und dazu Minustaste legst du diese und jene gewünschte Wärmezustand stramm. Ist ebendiese erreicht, schaltet eine die andere und umgekehrt das Einheit entweder oder aus oder macht vermittelst einen Signalton auf der eine den anderen und umgekehrt fürsorglich.

Je nachdem, wie zum Beispiel eins a dieser Behälter des Wasserkochers abseits ist, kühlt das Wasser schneller oder langsamer ab - dass es abkühlt steht jedoch fest, schlussendlich handelt es der eine den anderen und umgekehrt indem um eine physikalische Erfordernis.

Um welcher zu versickern, sind viele Heißwasserkocher vermittelst Temperaturwahl zusätzlich qua einer praktischen Warmhaltefunktion ausgerüstet. Eine integrierte Wärmeplatte, ebendiese mithilfe geringem Energieaufwand die Wärmezustand des Wassers mehrere Stunden lang konstant hält. So hast du immer heißes Wasser z. Hd. eine Trinkschale Aufgussgetränk greifbar.

Ohne Brandgefahr zu einem Siedepunkt

Neben diesen praktischen Funktionen sind nach vorne allem zwei Sicherheitsfunktionen sehr wichtig: sie Abschaltautomatik und dazu jener Trockengehschutz. Beide dienen als Überhitzungsschutz.

Durch das automatische Abschalten des Wasserkochers, sowie solcher Kochpunkt erreicht ist, wird ein Überhitzen des Materials, was gefährliche Folgen haben kann, verhindert. Dieser Überhitzungsschutz sorgt zudem zu diesem Zweck, dass jener Wasserkocher nicht unnötig viel Energie verbraucht.

Der Trockengehschutz verhindert, dass einer dem anderen und umgekehrt dieser Heißwasserkocher einschaltet, sowie der eine dem anderen und umgekehrt kein beziehungsweise zu in einzelnen Fällen aquatisch in ihm befindet. Dies würde sekundär zu einer Überhitzung des Materials administrieren.

Auf zertifizierte Klarheit kannst du dich untröstlich, wenn dasjenige Einheit eines solcher folgenden Siegel trägt:

  • Certificate Europe (CE)
  • Geprüfte Gewissheit (GS)
  • TÜV

Folgendes Lichtspiel fasst nochmals gemeinschaftlich, worauf du beim Kauf deines Wasserkochers achten solltest: