Prosecco

Cinzano Prosecco 0,75l

Scavi & Ray Hugo 6%

Martini Prosecco Frizzante

Villa Sandi Prosecco di Valdobbiadene Extra Dry

Mionetto VIVO 0,75l

Eugenio Collavini Ribolla Gialla Spumante Brut Millesimato

Scavi & Ray Vino Frizzante

Villa Sandi Prosecco Il Fresco Spumante Brut

Paladin Weinkellerei DOC Millesimato 0,75l

Paladin Weinkellerei DOC Tondo 0,75l

Bepin de Eto Rosato Spumante 0,75l

Wolfberger Cremant d'Alsace Brut 0,75l

Ratgeber Prosecco

Mehrere Proseccogläser stehen nebeneinander und werden befüllt

Prosecco ist ein italienischer Schaumwein durch unterschiedlichen Aromen. Er eignet einer dem anderen und umgekehrt vor allem zum Anstoßen c/o besonderen Feierlichkeiten, bei dem Abendessen oder als Aperitif.

Der Grund z. Hd. der/die/das ihm gehörende Popularität ist, im Kollationieren zu Schaumwein, der geringere Verhältnis an Kohlensäure. Zudem kannst du c/o Prosecco nachrangig aus sieben verschiedenen Geschmacksgraden wählen, um für dich dasjenige optimale Prosecco-Erlebnis herauszuholen.

In meinem Berater erfährst du, worauf du beim Aneignung hochhalten solltest, welche verschiedenen Arten es gibt überdies welches Leistungsumfang möglicherweise sinnvoll zu Händen dich der/die/das ihm gehörende kann.

6 Fragen & Antworten FAQ zu dem Themenkreis Prosecco

Generell unterscheiden der eine den anderen und umgekehrt diese beiden Schaumweine unter Einsatz von diese verwendeten Traubensorten, deren Qualität noch dazu den Anbaugebieten solcher Reben. Des Weiteren ist die Dauer des Hefelagers sobald dasjenige Einstellen des Süßegrades von Belang zu Händen ebendiese Begrifflichkeit.

Prosecco ist heutzutage als Schaumwein (Spumante), Perlwein (Frizzante) zu allem Überfluss Stillwein (Tranquillo) erhältlich, wogegen solcher Spumante vielmehr als Sekt zu einer Sache einen Namen geben ist. Anlass hierfür ist ein hoher Kohlensäureanteil.

Der Name “Sekt” hingegen ist hauptsächlich im deutschsprachigen Territorium präsent und dazu steht für hochwertige Schaumweine. Darüber hinaus liegen ihm die beiden Gärungsprozesse zugrunde, wodurch er erst die nötige Kohlensäure bekommt ein Übriges tun so schön prickelt.

Prosecco besitzt minimal zehn mehr noch maximal dreizehn von Hundert Alkohol, dabei spielen diese und jene verschiedenen Varianten eine wichtige Part:

  • Spumante: minimal 11 % Alkohol
  • Frizzante: wenigstens 10,5 von Hundert Alkohol
  • Tranquillo: wenigstens 10 von Hundert Alkohol

Prosecco ist ein Begriff welcher Herkunftsbezeichnung zum Überfluss ab 2009 eine geschützte Sorte, diese ausschließlich aus dieser Rebstock Glera entsteht. Die norditalienische Region Venetien hat einer dem anderen und umgekehrt selbige Rechte für diese Produktion gesichert zum Überfluss mit dem Ziel, dass eine Monopolstellung eingenommen.

Zunächst ist es wichtig auf diese und jene richtige Lagertemperatur zu achten. Diese sollte mitten unter acht zu allem Überfluss elf Grad liegen. Kellerräume eignen der eine dem anderen und umgekehrt dazu am besten, aber zweitrangig dunkle Abstellkammern kannst du zur Lagerung ausnützen.

Des Weiteren kommt es auf die Status dieser Flasche an: liegend oder stehend? Experten haben festgestellt, dass einer dem anderen und umgekehrt die stehende Status am besten eignet, da einer dem anderen und umgekehrt hierbei diese und jene Nass nicht am Korken festsetzt. Dadurch verhinderst du ein Aufquellen des selbigen zum Überfluss jener Prosecco läuft nicht Gefahr korkig zu schmecken.

Aufgrund welcher Kohlensäure rate ich dir ebenfalls hierfür, Vibrationen zu vermeiden. Regale oder Böden, die eigenartig schwingungsanfällig sind, können dafür administrieren, dass einer dem anderen und umgekehrt jener Korken von alleine löst.

Grundsätzlich nicht eigentümlich lange. Prosecco verliert wohl nach einigen Stunden seine Spritzigkeit, wieso du sie Flasche vielmehr sofort leeren solltest.

Du kannst dem zwar anhand speziellen Verschlüssen abgelten, jedoch steigert der eine den anderen und umgekehrt jene Haltbarkeit dadurch nur geringfügig. Ob ein Prosecco noch haltbar ist, hörst du am Zischen jener Flasche nach dem Öffnen.

Generell kommt dasjenige auf deine Geschmacksvorlieben an. Bevorzugst du einen Hugo-Cocktail per viel Kohlensäure, solltest du auf einen Spumante zurückgreifen. Anderenfalls rate ich dir zu dem Frizzante.

Meiner Urteil der Öffentlichkeit nach ist der Tranquillo als Lager z. Hd. einen Hugo-Cocktail unfähig, da er gelegentlich aromatische Eigenschaften aufweist obendrein über keine Kohlensäure besitzt.

Worauf sollte ich beim Aneignung eines Proseccos hochhalten?

Winzer erntet seine Trauben Um bei dem Kauf eines Proseccos minutiös deine Vorlieben zu treffen, solltest du wissen, auf welche Aspekte es ankommt. In erster Linie achte auf den Geschmack, solcher eine die andere und umgekehrt zigmal nach dem Vergütung des Zuckers richtet. Des Weiteren zuteilen dir dasjenige Gärungsverfahren mehr noch ebendiese Art des Verschlusses Einblicke in ebendiese Herstellung, in das Wohlgeruch wenn ebendiese Haltbarkeit.

Der Wohlgeschmack eines Proseccos

Dieser hängt gewichtig von dem Wein ab, aus dem er hergestellt ist. Die Traubenreife wirkt der eine den anderen und umgekehrt letzten Endes differierend auf sie Süße des Proseccos aus ein Übriges tun ist somit ein entscheidender Koeffizient in Bezug auf diese Wohlgeschmack.

In jener Regel unterscheidest du Prosecco umringt von trocken noch dazu lieblich. Darüber hinaus können auch noch übrige Geschmacksgrade auf einen Prosecco zutreffen.

Die sieben Geschmacksgrade und ihr Zuckergehalt sowie ihre Kalorien

Geschmacksgrad

Zuckergehalt pro Liter

Kalorien

Extrem phantasielos (ultra brut)

weniger als drei Gramm

67

Extra herb (einzeln brut)

0 - 6 Gramm

67 - 69

Herb / fantasielos (brut)

6 - 12 Gramm

67 - 72

Halbtrocken (extra sec)

12 - 17 Gramm

72 - 74

Halbtrocken (sec)

17 - 32 Gramm

74 - 80

Halbtrocken (demi sec)

32 - 50 Gramm

80 - 87

Sehr lieblich (doux)

mehr als 50 Gramm

mehr als 87

Zudem fügen einige Hersteller ihrem Prosecco noch Aromastoffe, exemplarisch Pfirsich, Apfel oder Birne, hinzu. Dadurch erhält dieser Prosecco einen frischen mehr noch fruchtigen Geschmacksrichtung.

Das Gärungsverfahren eines Proseccos

Grundsätzlich aktivieren diese Hersteller beide Gärungsverfahren, um dem Rebstock selbige benötigte Kohlensäure zuzuführen. Entweder greifen selbige auf das Tankgärverfahren rückwärts, wenngleich sie Kohlensäure in einem Tank entsteht. Oder auf das Flaschengärverfahren, bei dem jener gesamte Gärvorgang in der Flasche vonstattengeht.

Die Tankgärung:

Schon gewusst?
Die Flaschengärung gilt als dasjenige traditionellste Gärungsverfahren, ist aber deutlich aufwendiger. Aus diesem Grund ist ein jener Prosecco nachrangig kostenintensiver, in der Tat nachrangig viel feiner im Würze.
  • Befüllen des Drucktankes mithilfe Wein
  • Abziehen der Triebmittel mittels einen Gegendruckfilter
  • Schaumwein ist jetzt in Flaschen abzufüllen

Die Flaschengärung:

  • ein “Rütteln” dieser Flasche sorgt für selbige Verbreitung jener Hefe
  • zum Entfernen der Backhefe frösteln diese und jene Hersteller diese Flaschenhälse ein obendrein anbrechen sie im Kleinformat seit dieser Zeit, damit diese und jene Gärmittel entweichen kann
  • nach der Dosage (das Zusetzen von in Rebstock gelöstem Zucker) ist sie Flasche Schluss zu verschließen

Naturkorken wird mit einem Faden in der Flasche gehaltenDie Verfahren des Verschlusses eines Proseccos

Traditionell ist ein Prosecco vermittels einem Naturkorken befüllen, solcher mithilfe einem Drahtgestell fixiert ist. Dies verhindert das automatische Entweichen des Korken, auf Grund des hohen Drucks (Spumante: 3,5 in Cash, Frizzante: 2,5 bar auf die Hand).

Darüber hinaus ist bei der Betriebsmodus des Verschlusses ab überdies zu ein geschmackliches Haushaltsdefizit herauszuschmecken. Schuld zu diesem Zweck ist häufig eine inkorrekte Lagerung sowie eine zu lange Aufbewahrungszeit. Die Folgen sind ein zerbrösselnder Korken überdies korkiger Geschmack, welche Neben mit Temperatureinflüsse aufkommen können.

Alternativ kannst du Prosecco per einem Kunststoffkorken anerziehen. Sie sind weniger anfällig gegenüber Umwelteinflüssen und dazu zerfallen nicht in kleine Stücke.

Des Weiteren steht dir Prosecco via einem Drehverschluss zu einer Verfügung. Der Volksmund geht hierbei von einem günstigeren Fabrikat aus, was stimmt allerdings in welcher heutigen Uhrzeit nicht ohne Rücksicht auf Verluste solcher vier Fälle seine muss. Oftmals wetten derenthalben andere Faktoren eine Partie, zum Beispiel zum Beispiel sie oberhalb genannten.

Die Arten eines Proseccos

Genauso wie etwa Rebe - diese Stützpunkt des Schaumweins - bietet Prosecco dir beiläufig diverse Sorten an. Darunter niedergehen Schaumweine (Spumante), Perlweine (Frizzante) zum Überfluss Stillweine (Tranquillo), welche allesamt über unterschiedliche Eigenschaften wenn Vor- und Nachteile verfügen.

Eigenschaften sobald Vor- ein Übriges tun Nachteile dieser Sorten

Prosecco

Eigenschaften

Vor- zum Überfluss Nachteile

Spumante

  • offiziell als Schaumwein zu bezeichnen
  • sehr gallig (extra brut) bis halbtrocken (extra sec)
  • schäumt verstärkt
  • hoher Kohlensäuregehalt
  • günstiges und dazu schnelles Herstellungsverfahren
  • geringe Anschaffungskosten
  • geschmackliche Einbußen

Frizzante

  • klassischste Variante des Proseccos
  • nur bestimmte Rebsorten dürfen c/o der Herstellung zu dem Nutzung kommen
  • sehr bitter (einzig brut) bis halbtrocken (einzig sec)
  • schäumt weniger
  • beliebteste Betriebsmodus des Proseccos
  • niedrigerer Kohlensäuregehalt
  • hervorragende Aromen
  • bestimmten Regeln unterstellt
  • hohe Anschaffungskosten

Tranquillo

  • in Altreich lieber unbekannt
  • trocken (brut) solange bis lieblich (doux)
  • ohne Kohlensäure
  • Verwendung von hochwertigen, italienischen Weinen
  • keine besonderen aromatischen Eigenschaften
  • hohe Anschaffungskosten

Neben den oben aufgeführten Varianten des Proseccos, hast du diese Möglichkeit, den Sekt Neben als alkoholfreies Getränk zu verzehren. Wobei er unter diesen Umständen immer noch einen Restalkoholgehalt von weniger bedeutend als 0,5 Volumenprozent aufweist.

Komplett alkoholfreie Proseccos basieren auf Fruchtsaft oder Tee, sodass jener eigentliche Wohlgeschmack ein kaum zu miniklein kommt.

Das richtige Becherglas z. Hd. den absoluten Proseccogenuss

Tipp!

Eine sogenannte Sektschale ist nicht zu Händen den Aufnahme eines Proseccos hochbegabt. Die breite Entblockung lässt ebendiese Aromen zu schnell verfliegen.

Ausgenommen sind derenthalben eigentümlich ausgeprägte und fruchtige Schaumweine, welche über eine markante Restsüße verfügen. Ein lieblicher Asti mithilfe Zitroneneis macht der eine den anderen und umgekehrt zum Beispiel in einer Schüssel sehr tadellos.

Gute Proseccogläser besitzen in jener Gesetzmäßigkeit eine schmale Flöten- oder Tulpenform. Zum Fußboden hin laufen selbige irgendetwas spitzer kollektiv zum Überfluss verfügen dort über einen Moussierpunkt (aufgeraute oder als Punkt hervorstehende Stellenangebot), dieser für dasjenige Aufsteigen dieser Bläschen sorgt. Ihre Öffnung ist verhältnismäßig stabil, damit sie Kohlensäure nur ohne die mindeste Eile entweicht obendrein der Prosecco der/die/das Seinige Unverbrauchtheit bewahrt.

Um hochwertige Schaumweine perfekt genießen zu können, empfehle ich dir ein Champagnerglas - ebenfalls als Tulpenglas veröffentlicht. Diese Kondition dieser Gläser weitet einer dem anderen und umgekehrt deutlich überhalb dem Moussierpunkt überdies verjüngt der eine den anderen und umgekehrt am Glasrand. Dies hat zu der Folge, dass sich die Aromen noch besser entfalten überdies gebündelt deine Nase erreichen.

In dem folgenden Video kannst du erblicken, wonach es c/o einem Proseccoglas ankommt.

Mögliches Leistungsumfang zu Händen den Prosecco

Neben adäquaten Gläsern kannst du dir weiteres Zubehör zulegen, was den Proseccogenuss noch steigert. Hierzu entscheidend in erster Linie Proseccokühler, Korkenzieher, Verschlüsse, Dekanter überdies Karaffen.

Proseccokühler können aus vielen verschiedenen Materialien bestehen, wobei ebendiese Edelstahlvariante zu den effektivsten gehört. Das Material hält jene Kälte am besten noch dazu sieht zudem noch voller Anmut aus.

Kellnermesser, Verschluss, Einfüllhilfe und Thermostat liegen zur Benutzung bereit Ebenso gewichtig ist sie Skala bei den Korkenziehern:

  • T-Korkenzieher
  • Tisch- noch dazu Hebelkorkenzieher
  • Kellnermesser
  • Flügel- ein Übriges tun Scherenkorkenzieher
  • Glockenkorkenzieher
  • Überdruckkorkenzieher
  • Federzungen-Korkenzieher

Welche Variante du bevorzugst bleibt Geschmackssache. Ich rate dir zu einem Kellnermesser. Es ist klein wenn handlich, besitzt nicht alleine Tools und die Handhabung ist problemlos zu allem Überfluss intuitiv durchzuführen.

Hast du erst einmal eine Flasche Prosecco geöffnet, musst du ebendiese tatsächlich untergeordnet schnell leeren. Ansonsten schmeckt er schal mehr noch jene Aromen sind verflogen. Um diesem Schwierigkeit entgegenzuwirken, eignen sich untereinander Sektflaschenverschlüsse. Sie sorgen dazu, dass ebendiese Kohlensäure noch irgendetwas länger in welcher Flasche bleibt obendrein du den Prosecco sekundär noch demnächst verzehren kannst.

Des Weiteren eignen einer dem anderen und umgekehrt Dekanter und dazu Karaffen, um den Prosecco schön zu herzeigen.

Prosecco erreichbar kaufen

Preis.de bietet dir einen Preisvergleich für Prosecco an, um das günstigste noch dazu beste Produkt zu Händen dich zu fündig werden. Dazu haben wir ausführliche Produktbeschreibungen angedacht, damit du dir diese und jene wichtigsten Informationen anfragen kannst. Zusätzlich hast du diese Möglichkeit, einen Vergleich nach den zu Händen dich relevanten Attributen wie etwa Abgabe, Popularität obendrein Tests zu sortieren.

Bist du bei uns fündig geworden, wirst du zu den Onlineshops weitergeleitet, c/o denen du den Sekt deiner Wahl kaufen kannst.

Darüber hinaus ist es sinnvoll, der eine den anderen und umgekehrt bei renommierten Internetseiten wie etwa wie etwa Stiftung Warentest zu in Kenntnis setzen. Sie einkoppeln dir kurze und dazu prägnante Berichte oben Prosecco.

Die bekanntesten Marken von Prosecco

Prosecco gibt es in vielen Variationen, indem unterscheidet er eine die andere und umgekehrt vor allem unter Einsatz von die verschiedenen Rebsorten. Damit du c/o jener großen Palette den Überblick behältst, habe ich dir die bekanntesten Marken aufgelistet.

  • Scavi & Ray
  • Bertoldi
  • Astoria
  • Asti Cinzano
  • Mionetto

Generell bewegen selbige jedermann mithilfe ein gutes Geschmackserlebnis sobald eine herrliche Frische, warum sich untereinander solcher Prosecco zu einem echten Sommergetränk entwickelt hat.