Netzwerk-Hardware

AVM FRITZ!Box 7590

Huawei B525s-23a

Huawei E3372 LTE Stick

Ubiquiti UniFi AP Professional UAP-AC-PRO

Vodafone Outdoor LTE Antenne (WMMG-7-27)

Wittenberg Antennen Universalantenne LAT56 Duo

TP-Link TL-SG1005D

Huawei E3531

Intel WiFi Link 5100

AVM Fritz!Box 7490

Huawei E8372

AVM FRITZ!Box 6490 Cable

Ratgeber Netzwerk-Hardware

Computernetzwerke sind Zusammenschlüsse von Computern, selbige sie Kommunikation umringt von den einzelnen Systemen zuteilen.Um eine erfolgreiche Kommunikation inmitten unterschiedlichen Systemen in die Tat umsetzen zu können, funktionieren Netzwerke anhand standardisierten Protokollen.


Derzeitiger Stand solcher Technik

Heute stillstehen den Nutzern sowohl als auch dem lokalen Netz, etwa damals einsatzbereit, noch viele andere Varianten zu der Verfügung. Dazu gehört ungekünstelt das Internet, über das jedermann internetfähigen Rechner miteinander online sind.

Zusätzlich unter die gehen heute immer häufiger LANs eingesetzt, in Form von Ethernet, Wireless LAN oder nebensächlich Powerline. So kann eine Bindung umsäumt von allen Computern eines Hauses, einer Firma oder beiläufig einer Arztpraxis hergestellt werden.


Die unterschiedlichen Topologien

Je nach Art des Netzwerkes wird das eine und auch das andere den Übertragungsgeschwindigkeiten beiläufig noch sie Topologie unterschieden. Im lokalen Netz wird in dieser Gesetzmäßigkeit eine Stern-Topologie etwas Besonderes. Seltener erscheinen kontra jene Bus-, Ring- oder Baum-Topologie nach vorne. Im Internet sind diese einzelnen Seemeilen pro Stunde vermittelst einer Kombination aus Stern- und dazu Maschen-Topologie erreichbar.


Einrichtung eines lokalen Netzwerkes

Um ein lokales Netzwerk zu aufstellen muss dieser Betreiber selbige Erwartungen mit jemandem in Verbindung stehen überdies wissen welche Sicherheitsrichtlinien erfüllt sein nicht anders können, als. Glaubensgenosse diesem Wissen kann selbige Planung eines Netzwerkes starten.

Aber sekundär an diesem Ort muss der Betreiber wissen, welche Anforderungen mit solcher Betriebsmodus von Netzwerkkomponenten erfüllt unter die gehen können. Daher findet in großen Netzwerken meist eine Kombination aus kabelgebundenem zu allem Überfluss kabellosem Netz Anwendung, sie überhalb einen Router oder ein Modem durch dem Internet angeschlossen sind. Die neuere Technologie jener Inanspruchnahme des Stromnetzes (Powerline Communication) wird höchst nicht eingesetzt, obwohl dieses gegenüber dem Ethernet keinerlei Verlegen von Kabeln erfordert zu allem Überfluss gegenüber dem kabellosen Netzwerk einen großen Sicherheitsgewinn bringt. Aber ein Netz besteht nicht nur unter diesen Umständen, sowie man die zwei Datenverarbeitungsanlage miteinander verbindet. Auch der Datenaustausch unter Einsatz von einem Handy ist freilich eins, das aufgrund welcher Anbindungsvariante jedoch nicht als solches erprobt ist.

Geschichtlicher Hintergrund

Während des Kalten Krieges machte sich dasjenige amerikanische Verteidigungsministerium davon Gedanken, zum Beispiel sichergestellt unter die gehen kann, dass zweitrangig bei einem Atom-Krieg wichtige Daten verewigen Zeit verbringen.

1969 wurde deshalb dasjenige ARPANET (Advanced Reasearch Projects Agency-NET) entwickelt. Dieses verband vier in den USA verteilte Computer, ebendiese untergeordnet bei dem Betriebsstörung von einem oder mehreren Seemeilen pro Stunde nach wie vor funktionsfähig waren mehr noch die Statistik weiterhin vorhielten.

Als dieses öffentlich vorgestellt wurde, meldeten ausgewählte Universitäten ihr Interesse an und dazu wurde in den folgenden Jahren nachrangig angebunden.