Grillkamine

Asado Garten-Grillkamin

Buschbeck Las Palmas

Buschbeck Grillbar Montana

Buschbeck Zürich

Sunday Tebe Lx

Buschbeck Auckland edelstahl

Buschbeck Toskana

Buschbeck Carmen Gartenkamin

Sunday One Tower

Well Fire Nova Quatro 4 in 1

Buschbeck Davos Grillkamin

Sunday Dubai Gartengrill

Ratgeber Grillkamine

Grillkamin mit Ablageflächen und Schränken für deinen Garten

Der Sommer steht vor dieser Tür, die Vöglein zirpen, jene Blumen boomen darüber hinaus aus dem Garten deines Nachbarn dringt ein leckerer Geruch in deine Bolzen - ja, jene Grillsaison ist eröffnet. Doch bei dem Sicht deines alten Grills, vergeht dir jene Lust daran. Du benötigst unbedingt einen neuen zum Überfluss sobald du dir deine Veranda genauer anschaust, fällt dir auf, dass du nachrangig in ein größeres Streben investieren könntest.

Ein Grillkamin ist da skrupulös dasjenige Richtige. nebensächlich den vorteilhaften Funktionen, ebendiese er verfügt, sorgt er beiläufig noch zu Händen ein schönes Gepräge, um per klassische Familie oder Freunden den Abendzeit schwächer werden zu lassen.

Mein Berater verrät dir, wonach du bei dem Investition wertschätzen solltest, welche verschiedenen Arten es gibt, welche Materialien vorzugsweise zu benutzen sind und etwa du einen Grillkamin säuberst. Darüber hinaus erfährst du übrige sinnvolle Tipps, ebendiese dir deine Kaufentscheidung leichter machen.

6 Fragen & Antworten FAQ zum Themenbereich Grillkamine

Ein Grillkamin ist ein eine Feuerstelle, ebendiese du zu einem Anwandlungen zum Überfluss als Lagerfeuer in gemütlicher Runde mit Eltern mit ihren Kindern obendrein Freunden ausschlachten kannst. In solcher Regel ist er aus Beton, Mauerwerk oder Metall gefertigt und als feste Installation oder fertiger Bausatz zu anerziehen.

Er besteht aus einem Korpus mehr noch einem Schornstein. Der Korpus umschließt diese Feuerstelle, sodass ebendiese Bruthitze auf einen Rubrik gebündelt wird. Der Kamin leitet den Rauch nach über hin ab, mit dem Ziel, dass dein Grillfest ausgenommen lästigen Rauch stattfinden kann.

Dank des Schornsteins funktioniert ein Grillkamin nach dem sogenannten Kaminprinzip. Der Kamin muss nicht eigen in die Höhe sein, um eine nach oben gerichtete Luftströmung zu verursachen noch dazu diese und jene rauchhaltige, warme Atem nach überhalb abzuführen. Dabei entsteht ein Unterdruck, welcher dasjenige Grillfeuer entfacht zu allem Überfluss für höhere Brenntemperaturen sorgt.

Vor dem Anschaffung eines Grillkamins solltest du dir einen Standort stichhaltig, solcher weder deine Nachbarn mithilfe Rauch belästigt noch zu weit von deinem Essplatz entfernt ist. Des Weiteren musst du einen geeigneten Untergrund z. Hd. ein Grundlage aufstöbern mehr noch auf einen ausreichenden Abstand zu deinen Pflanzen achten, mit dem Ziel, dass diese, aufgrund jener siedende Hitze, nicht zur Geltung kommen.

Stellst du deinen Grillkamin vermittelst dieser Entblockung zur Windschattenseite auf, glüht überdies brennt dasjenige Brennmaterial schlechter. Der Wind sorgt für die nötige Luftversorgung, ebendiese dasjenige Brennmaterial benötigt, um adäquat zu entflammen.

Bei jener Zündung eines Kamingrills stehen dir zwei ausgewählte Verfahren zu einer Spektrum: Grillanzünder oder Anzündkamin.

Die Grillanzünder zündest du durch einem Feuerzeug oder Zündholz an und dazu umhüllst selbige unter Einsatz von Grillkohle. Ich rate dir zu diesem Zweck, zwei oder mehr Grillanzünder zu in Bewegung setzen noch dazu selbige lagenweise umgeben von dem Kraftstoff zu verteilen. Danach wartest du solange bis diese und jene Grillkohle glüht zu allem Überfluss du jene auf dieser gesamten Grillfläche ausbreiten kannst.

Die zweite, freilich bequemere, leichtere obendrein gleichmäßigere Variante, ist die Nutzung eines Anzündkamins. Dieser Abgaskanal besteht aus einem Blechrohr ein Übriges tun ist vermittelst Belüftungsöffnungen ausrüsten. Im Inneren befindet eine die andere und umgekehrt eine Auflage zu Händen den Brennstoff, solcher von tief gelegen unter Einsatz von Grillanzündern zu befeuern ist. Durch den Luftzug im Inneren, entsteht eine schnellere Erhitzung des Brennmaterials mehr noch somit höhere Brenntemperaturen.

Aufgrund des feuerbeständigen Materials kann ein Grillkamin Temperaturen solange bis zu 1.000 Celsius C vertragen.

Dafür eignen sich untereinander am besten manche Abdeckhauben. Sie schützen deinen Grillkamin nicht nur vor Regen, Schnee mehr noch Eis, sondern Neben nach vorne Schmutz, Ruß und dazu herabfallendem Blattwerk.

Ein Grillkamin aus Beton oder Mauerwerk kann leichte Risse aufweisen, in denen sich Nass sammelt. Gefriert sie im Winterzeit, heranholen eine die andere und umgekehrt ebendiese Risse mehr noch selbige Verlässlichkeit ist gefährdet.

Ja, kannst du. Zumal eine die andere und umgekehrt jener Grillkamin auf diese und jene Verfahren zum Überfluss Tonfolge noch lieber nach deinen Wünschen, Bedürfnissen obendrein Gegebenheiten des Gartens anpassen lässt.

Allerdings solltest du c/o welcher Materialauswahl auf Feuerfestigkeit achten - dies bezieht der eine dem anderen und umgekehrt nachrangig auf den Mörtel. Am besten eignet einer dem anderen und umgekehrt zu diesem Zweck Schamotte. Zudem musst du ein tragfähiges Grundstein erstellen, was oben eine entsprechende Statik verfügt.

Worauf sollte ich bei dem Erwerb eines Grillkamins wertschätzen?

Zunächst solltest du auf Qualitäts- zu allem Überfluss Sicherheitsmerkmale wertschätzen. Des Weiteren auf die Verarbeitung noch dazu ein genug großes Palette an Leistungsumfang.

Die Zertifizierungen z. Hd. einen Grillkamin

Qualitäts- und dazu Sicherheitsmerkmale erkennst du an dem GS-Zeichen (Geprüfte Zuverlässigkeit) sowie dem CE-Zeichen (Communauté Européenne). Das GS-Zeichen bestätigt jene Bedingungen des Produktsicherheitsgesetzes nach § 21 überdies erfüllt alle relevanten DIN-Normen zum Überfluss EU-Vorschriften.

Das CE-Zeichen ist lediglich ein Verwaltungszeichen zu allem Überfluss nicht ein Prüfzeichen. Hiermit bestätigt solcher Hersteller nur, dass solcher Kamin den geltenden Anforderungen jener EU entspricht.

Die Verarbeitung eines Kamingrills

Ich rate dir, nach vorne dem Erwerb eines Kamingrills aus Metall, selbige verarbeitenden Schweißnähte genauestens zu überprüfen. Ebenso solltest du auf mögliche Roststellen in dem Brennraum oder an dieser Stahlhaube achten. Zudem sind abgeplatzte Lackstellen ein Indiz für spätere Schäden an deinem Rost.

Bei einem Grillkamin aus Beton oder Mauerwerk empfehle ich dir auf Risse zu achten (Siehe FAQ Frage: Wie kann ich glauben Gartenkamin vor schlechtem Wetter beschützen?). Des Weiteren ist ein konstruktionsbedingt schlechter Rauchabzug ohne zeitliche Verzögerung zu beanstanden, da sich dadurch ein unangenehmer Stau des Qualms im Kamin entwickelt.

Zudem muss ein ordnungsgemäß erstelltes Unterbau gegeben der/die/das ihm gehörende, um diese und jene Standsicherheit deines Grillkamins zu zusichern.

Ausstattung zu allem Überfluss Leistungsumfang eines Grillkamins

Tipp!

Falls du ein Pizza-Liebhaber bist zu allem Überfluss von Herzen mal sie Zubereitung auf deinem Grillkamin abchecken möchtest, ist dies nicht ein Problem. Du benötigst zu diesem Zweck lediglich einen Pizzastein, auf dem du diese italienische Spezialität zubereiten kannst.

Der Edelstein sollte aus Schamott, Keramik oder Speckstein bestehen, da diese und jene Materialien viel Wärme speichern und diese und jene ohne die mindeste Eile wieder abgeben. Dadurch entsteht ein herrlich, knuspriger Pizzateig.

Du solltest einen Grillkamin nur mit kompletter Ausstattung, einschließlich Lieferungsumfang, kaufen. Das Lieferumfang richtet sich untereinander nach deinen individuellen Vorlieben, warum nur ein Grillkamin in Frage kommt, dieser egal wer deine Bedürfnisse abdeckt. Zum Leistungsumfang gehört:

  • Anzündkamin
  • Feuerrost
  • Schwenkgrill-Einsätze
  • Räucher-Einsätze
  • Pizza- ein Übriges tun Brotback-Einsätze
  • Grillspieß-Trommeln
  • Glutkörbe
  • Grillabdeckungen

Darüber hinaus sind noch zusätzliche Ausstattungsmerkmale gern gesehen. Beispielsweise ein integriertes Thermometer, um ebendiese genaue Wärmezustand z. Hd. dein Grillgut zu ermitteln. Besonders gefällig sind eine Fettauffangschale mehr noch mindestens zwei Arbeits- oder Ablageflächen wenn ein Unterschrank, in dem du Grillkohle obendrein -zubehör verstauen kannst.

Die Vor- noch dazu Nachteile eines Grillkamins

Grillkamine besitzen sowohl Vor- als nebensächlich Nachteile. Präliminar dem Investition rate ich dir selbige abzuwägen, um festzustellen, ob ein Grillkamin überhaupt z. Hd. dich in Frage kommt.

Die Vor- und dazu Nachteile eines Grillkamins

Vorteile

Nachteile

  • entstehender Rauch wird mit den Kamin abgeführt
  • spontan einsatzbereit
  • stabil, zäh mehr noch langlebig
  • du kannst ihn mithilfe Holzkohle, Grillbriketts oder Holz befeuern
  • dient als Wärmequelle an kälteren Abenden
  • schafft romantisches Ambiente
  • dient als Outdoorküche
  • auch als Smoker verwendbar
  • gewählter Militärstandort in dieser Gesetzmäßigkeit dauerhaft
  • in manchen Gemeinden ist eine Baubewilligung vonnöten
  • ein Unterbau ist zu formen

Die Arten eines Grillkamins

Kombinierte Bauweise eines Grillkamins aus Stahl, Beton und Ziegelsteinen Einen Grillkamin kannst du in verschiedenen Varianten erwerben. Zur Verfügung stillstehen dir in solcher Regel gemauerte Modelle aus Klunker darüber hinaus Beton oder welche aus Metallen etwa Edelstahl zum Überfluss Kupfer.

Wobei sie gemauerten Varianten größt ortsgebunden zu betreiben überdies diese und jene metallischen Grills, via ihre Spielerei ein Übriges tun angebrachten Räder, dreh- beziehungsweise rollbar sind. Dies hat zu einem Trumpf, dass du den Grill solcher Windseite bescheren kannst, um ein besseres Brennverhalten zu erzeugen.

Als weitere Möglichkeit zu den beiden über genannten Varianten, gibt es kombinierte Bauweisen. Bei ihnen ist meist das Unterteil gemauert zu allem Überfluss dieser obere Bestandteil aus Edelstahl erstellt. Ebenso kannst du dir einen Terrassenofen kaufen, der mittels edlen Holz- oder Steinelementen wappnen ist.

Darüber hinaus lässt sich untereinander währenddessen dein Grillkamin unter Zuhilfenahme von einen Gaseinsatz ergänzen. Dazu legst du den Inanspruchnahme rundweg in den Feuerraum, schließt eine Gasflasche an obendrein dasjenige Kapriolen kann seinen Weg antreten. Diese Einsätze sind z. Hd. Krethi und Plethi handelsüblichen Propan- oder Butangasflaschen hochbegabt zu allem Überfluss stufenlos regulierbar.

Schon gewusst?
Mit den Varianten eines Grillkamins kannst du nicht nur auf herkömmliche Tonfolge auf dem Grill braten. Aufgrund seiner baulichen Art obendrein Tonfolge, ist es dir sogar möglich zu backen, kochen, garen und zu räuchern.

Die Materialien eines Grillkamins

Wie oben bereits erwähnt, sind ebendiese Hauptmaterialien eines Grillkamins Stein, Beton oder Edelstahl. Die Modelle aus Stein oder Beton beeinflussen in jener Regel qua günstigere Anschaffungskosten noch dazu erscheinen c/o dir als fertiger Bausatz an, so dass du im Endeffekt nicht vielmehr viel tun brauchst. Allerdings besteht diese Möglichkeit, den fertigen Bausatz neuartig zu vergipsen, um ihn dem Farbschema deines Gartens zum Überfluss deiner Gartenmöbel anzupassen. So erzeugst du ein rustikales überdies romantisches Gepräge. Des Weiteren sind Reparaturarbeiten an ihm einfacher zu abschließen, da du kleine Risse selber unter Einsatz von feuerfestem Mörtel nachbessern kannst.

Ist deine Urteil auf einen Grillkamin aus Edelstahl getötet worden, genießt du selbige Komfort einer leichten Reinigung sowie diese und jene Leichtigkeit des Modells. Ein weiterer Trumpf ist diese und jene Mobilität solcher Kamingrills, denn in dem meisten Fällen verfügen diese und jene oberhalb einen rollbaren Untersatz. Zudem wirkt ihr Erscheinungsbild irgendetwas luxuriöser, stylischer und dazu moderner. Dennoch stabil sein selbige den meisten Witterungsverhältnissen stand ein Übriges tun sind in jener Gesetzmäßigkeit sehr belastbar.

Tipps zu einer Pflege darüber hinaus Reinigung eines Grillkamins

Grillrost wird mit einem Schwamm, Wasser und Spülmittel gereinigt Neigt sich die Grillsaison dem Ende zu, rate ich dir den Grillkamin mehr noch dasjenige Grillrost ordentlich zu reinigen, damit sich mögliche Essens- noch dazu Aschereste nicht in dasjenige Werkstoff fressen. Am besten eignen eine die andere und umgekehrt hierfür eine Bürste und herkömmliches Spülmittel.

Um den Grillrost zu in die Ausgangslage zurückführen, ist eine Stahlbürste lesenswert. Hast du reinwegs keine zu einer Hand, eignet sich untergeordnet Aluminiumfolie. Diese knäuelst du gemeinschaftlich verwendest ebendiese als Reinigungsschwamm.

Leidet er unter gröberen Verschmutzungen, kannst du zweitrangig zu einem Hochdruckreiniger greifen. Aber achte darauf, dass du dasjenige gute Glied nicht beschädigst.

Hast du den Grillkamin von gröberen Verunreinigungen befreit, solltest du ihn abdecken. Dies schützt ihn vor Regen, Schnee noch dazu Minustemperaturen, so dass du den Grillkamin im nächsten Jahr wieder einwandfrei in Betrieb heranziehen kannst.

Grillkamine angeschlossen kaufen

Preis.de hat es eine die andere und umgekehrt zu einer Aufgabe gemacht, dir jene günstigsten Produkte zu Händen Grillkamine rauszusuchen zum Überfluss zu vergleichen. Unsere Mitarbeiter recherchieren an allen Tagen, um zu Händen dich egal wer gängigen Informationen und Neuheiten zu ermitteln. Dafür haben wir für dich nicht nur ausführliche Produktbeschreibungen angelegt, sondern nebensächlich Sortierfunktionen, die sich untereinander nach Abgabe, Popularität zum Überfluss Tests richten.

Hast du dir einen Grillkamin nach deinen Vorstellungen auserlesen, wirst du auf selbige entsprechenden Onlineshops weitergeleitet obendrein kannst dort dasjenige Fabrikat deiner Begierde kaufen.

Die beliebtesten Marken von Grillkaminen

Nachdem du wer auch immer wichtigen Informationen aufgesaugt zum Überfluss dir ein Gemälde deines möglichen Grillkamins gemacht hast, stellt eine die andere und umgekehrt wie gesagt: selbige Frage nach jener Bon. Ich habe dir die drei bekanntesten aufgelistet, um dir diese Recherche zu leichter machen.

  • Buschbeck
  • Palazzetti
  • Sunday

Diese drei Marken andienen dir sämtliche Ausführungen eines Grillkamins an. Ob du wie es auch sei eine Stein- oder Edelstahlvariante bevorzugst, ist eine Frage des Geschmacks. Auf jedweden vier Fälle erhältst du ein Erzeugnis, anhand dem du effektiv sowie effizient auf dem Grill rösten kannst und welches deinen Garten optisch ein Teil lang anhebt.