Gesichtspflege

OIL OF OLAZ Tagescreme Sensitive

Shiseido Benefiance Concentrated Eye Cream

Dermaroller Mask (10 Stk.)

Clinique Smart SPF 15 (50 ml)

Shiseido Bio-Performance Revitalizer Cream (75 ml)

Clarins Crème Haute Exigence Soir Multi-Intensive (50 ml)

Shiseido Benefiance WrinkleResist24 Night Cream

Medipharma Hyaluron Sanfte Bräune Gesichtscreme (50ml)

Foreo Luna 3

NUXE Huile Prodigieuse Spray

API Royale Classic (50 ml)

Dr. R. A. Eckstein Collagen Supreme (50 ml)

Ratgeber Gesichtspflege

Deine Gesichtshaut wird alle Tage unter Einsatz von Umwelteinflüsse exemplarisch Sonnenschein zu allem Überfluss Luftschadstoffe originell strapaziert. Die Pflege obendrein Säuberung ist daher wichtig, allein freilich damit du dich schon fühlst. Denn starke Akne, Unreinheiten zum Überfluss Hautirritationen setzen ebenfalls dem allgmeinen Wellness zu. Speziell für diese und jene Gesichtshaut unter die gehen viele verschiedene Pflegeprodukte angeboten, von Gesichtscremes überhalb Gesichtsmasken bis hin zu Gesichtsgels. Für alle Welt Produkte gilt zu beachten, dass du selbige auf deinen eigenen Hauttyp stimmen musst. Bevor du also dienstbeflissen durch dem Aneignung von Gesichtspflegeprodukten beginnst, solltest du deinen Hauttyp kennen.

Deinen eigenen Hauttyp bestimmen

Um deinen Hauttyp zu bestimmen, solltest du bestätigen, solcher jener vier Gruppen deine Gesichtshaut am ehesten entspricht. Es wird indem inmitten normaler, trockener, öliger zum Überfluss gemischter Haut unterschieden.

Hauttyp Beschreibung
Normale Haut Normale Haut ist jene unkomplizierteste mehr noch einfachste Wursthaut. Sie zeichnet einer dem anderen und umgekehrt durch Glätte darüber hinaus Geschmeidigkeit aus ein Übriges tun ist weder zu schmierig, noch zeigt jene kleine Hautschüppchen.
Trockene Haut Trockene Haut ist höchst feinporig überdies leidet unter Feuchtigkeitsmangel. Dadurch fühlt diese und jene der eine dem anderen und umgekehrt schnell gespannt an. Oft sind kleine Hautschüppchen sichtbar.
Ölige Haut Ölige Haut neigt zu Glanzton noch dazu weist meist große Poren auf. Im Gestalt wirkt diese häufig lieber geschwollen.
Gemischte Haut Gemischte Haut ist am meisten vertreten und weist Merkmale von allen anderen Hauttypen auf. In der T-Zone (Stirn, Keil, Kinn) zeigt die oft ölige Wursthaut.

Die Säuberung noch dazu Pflege deiner Haut

Reinigung und Pflege deiner HautNicht nur zur Abtransport von Make-up ist diese Gesichtsreinigung wichtig, sondern zweitrangig vor dieser Inanspruchnahme von Pflegeprodukten. Auf normale Seife solltest du indem entbehren. Diese trocknet ebendiese idiosynkratisch feine Gesichtshaut aus, da selbige den Säureschutzmantel der Haut zermahlen. Auch zu heißes aquatisch wirkt austrocknend, es sollte daher allenfalls lauwarm sein. Generell gilt zu Händen diese und jene Gesichtsreinigung sowie -pflege: weniger ist mehr. Viele Frauen im Altersklasse umringt von 20 darüber hinaus 40 Jahren haben Sorgen vermittels einer stark gereizten Gesichtshaut. Eine Ursache dafür wird in dieser Überpflegung der Haut gesehen. Die Anwendung vieler verschiedener Reinigungs- obendrein Pflegeprodukte unter Einsatz von reizenden Inhaltstoffen zum Beispiel Alkohol, Duft- oder Konservierungsstoffen und Emulgatoren führt über mindestens zwei Wochen zu einer Überreizung. Juckreiz, Rötungen oder kleine Bläschen sind sie Folge. Zur Pflege solcher Gesichtshaut genügen dabei einige wenige Produkte vollkommen aus: Eine auf den Hauttyp abgestimmte Tagescreme sobald ein Erzeugnis zu der Säuberung. Hast du jene passenden Produkte aufgespürt, solltest du sie nicht zu zigmal wechseln, denn ebendiese Wursthaut gewöhnt der eine den anderen und umgekehrt erst nach ein paar Wochen an die Pflegeprodukte.

Welches Reinigungsprodukt ist dasjenige richtige?

Das Angebot an Kosmetikartikeln wächst stet, wodurch selbige Zugezogener des richtigen Produktes immer schwieriger wird. Für sie Gesichtreinigung gibt es Produkte in verschiedensten Formen:

  • Reinigungscreme
  • Reinigungsmilch
  • Waschgel
  • Reinigungsschaum
  • Reinigungstücher

Welches Reinigungsprodukt dabei z. Hd. dich zu empfehlen ist, kommt hauptsächlich auf die Inhaltsstoffe an. Bei schäumenden Produkten ist zu merken, dass mehr Schaum immer Neben mit höherer Wahrscheinlichkeit chemische Substanzen bedeutet. Konservierungs- und Duftstoffe sollten gar nicht oder nur in geringem Bauform enthalten sein. Reinigungsmilch soll diese und jene Wursthaut porentief entfernen mehr noch von Schmalz darüber hinaus Schmalz befreien. Auch Waschgels eliminieren diese und jene Poren von Fett obendrein werken desinfizierend. Cremes zu einer Reinigung versorgen die Wursthaut außerplanmäßig mittels Nass. Reinigungstücher eignen der eine dem anderen und umgekehrt originell tadellos für auf Wanderschaft, beinhalten stimmt allerdings viele Konservierungsstoffe.

Gesichtscreme auf einem Blatt

Alkohol - ein umstrittener Inhaltsstoff

Neigt deine Wursthaut zu trockenen Stellen, kann nebensächlich Alkohol in Gesichtspflegeprodukten indem eine Part auf etwas setzen. Es dient den Produkten als Konservierungsmittel oder als Solvens z. Hd. Wirkstoffe wie etwa Vitamine, kann die Haut aber austrocknen. Dabei kommt es auf ebendiese Verfahren des Alkohols an sobald auf diese und jene Schwarm, diese enthalten ist. Ein weniger bedeutend Größenverhältnis von wie 5 % verdunstet bei dem Auftragen auf die Wursthaut. In Kosmetika liegt solcher Verhältnis aber größt umringt von 5 ein Übriges tun 60 von Hundert. Wie hinauf ebendiese Konzentration tatsächlich ist kann welcher Käufer beschwerlich festlegen, da jener Hersteller keine Angabe über diese Tatsache zeugen muss. Steht jener Alkohol am Anfang welcher Inhaltsstoffe-Liste, kann hierüber ausgegangen unter die gehen, dass jene Batterie himmelwärts ist.

“Guter” Alkohol (Fettalkohol) “Schlechter” Alkohol
  • Cetyl Alcohol
  • Cetearyl Alcohol
  • Lanolin Alcohol (Wollwachsalkohol)
  • Stearyl Alcohol
  • Hexyldecanol
  • Lauryl Alcohol
  • Isocetyl Alcohol
  • Behenyl Alcohol
  • Octyldodecanol
  • Alcohol denat
  • Alcohol
  • Ethanol
  • Methanol
  • Ethyl Alcohol
  • Isopropyl Alcohol
  • Benzyl Alcohol
  • SD Alcohol

Schlechter Alkohol kann diese und jene natürliche Schutzbarriere welcher Haut zu Klump schlagen. Kollagen, welches aus Proteinketten besteht und dazu wichtig ist zu Händen die Hautstraffung, wird abgebaut. Freie Radikale können Zellschäden verursachen. Da Alkohol die Wursthaut austrocknet vertreten einige jene das öffentliche Klima, dass es in Pflegeprodukten zu Händen ölige Wursthaut sinnvoll ist. Aber zweitrangig in diesem Fall nur in gewissem Länge x Breite x Höhe.

Pflegende Produkte

Frau cremt sich im Gesicht ein

Bei den pflegenden Produkten zu Händen dasjenige Antlitz ist jene Spektrum genauso von Belang. Zu unterscheiden ist umgeben von:

  • Gesichtscreme
  • Gesichtsmilch
  • Gesichtsgel
  • Gesichtsöl
  • Gesichtsmaske

Eine Tagescreme sollte welcher Haut Nass spenden überdies jene Poren dabei nicht via Öle verstopfen. Besonders bei unreiner Haut, jene so oder so meist zu dem öligen Hauttyp zählt, sollte diese Gesichtscreme nicht auf Ölbasis sein. Entzündungshemmende Wirkstoffe zu der Minimierung der Bakterien helfen hingegen. Teebaumöl wirkt jener Entstehung von Pickeln entgegen, aufgrund dessen es antibakterielle Eigenschaften hat. In einer zu hohen Batterie kann es gewiss Hautreizungen darüber hinaus allergische Reaktionen auslösen. Auch Fett reduzierende Inhaltsstoffe wie Zink bekämpfen Hautblase überdies Mitesser ein Übriges tun unterstützt diese Zellerneuerung. Gesichtsmilch enthält ausgefallen im Einzelfall Talg zum Überfluss eignet der eine den anderen und umgekehrt tadellos für sehr ölige Wursthaut. Die Körperwärme lässt selbige Nass solcher Milch verdampfen und entzieht dadurch noch vielmehr Feuchtigkeit. Für trockene Wursthaut ist eine Feuchtigkeitscreme mehr ungeeignet. Fetthaltige Cremes werken einem Feuchtigkeitsverlust vs..