Auto & Motorrad

Varta Silver Dynamic AGM 12V 70Ah E39

Hankook Ventus S1 Evo 265/40 ZR17 100Y * XL

Presto Power Bremsenreiniger (600 ml)

Garmin Drahtlose Rückfahrkamera BC 40

Thule Euroway G2 920

Osram Xenarc Original D1S (66144)

Philips X-treme Vision +130% H7 Duo Set

Nigrin EvoTec Felgenreiniger (3 l)

Garmin Kfz-Halterung, rutschfest (010-11280-00)

Liqui Moly Super Diesel Additiv (5 l)

TomTom KFZ-Ladekabel mit TMC-Empfänger (9UUC.001.21)

Bosch Super 4 (FR91X)

Ratgeber z. Hd. Auto & Motorrad

Eine gewöhnliche Landstrasse

Laut Kraftfahrt-Bundesamt sind oberhalb 57 Millionen Kraftfahrzeuge auf Deutschlands Straßen unterwegs. Glaubensgenosse 44 Millionen ist dasjenige Auto solcher Platzhirsch. Damit besitzt im Mittelmäßigkeit sonst wer Zweite ein Auto. Krafträder exemplarisch Motorräder zuwege bringen es bei der Proteste auf vier Millionen.

Die Mobilität in Großstädten wird qua Carsharing, Mitfahrgelegenheiten, Flixbus oder diese und jene Bahncard-Vorteile inzwischen verschieden definiert. Auf dem Land sind viele auf ein Auto angewiesen überdies schätzen ebendiese Flexibilität unter Zuhilfenahme von einem Motorrad.

Grund sattsam zu Händen uns, dir in diesem Mentor ausführliche Informationen und dazu Tricks zum Kauf von Reifen, Fahrradträgern, Motorradbekleidung ein Übriges tun Co. zu liefern. Ich zeige dir, exemplarisch du beim Fahren Brennstoff sparen kannst, welches dagegen Marderbisse echt hilft überdies wie zum Beispiel du den richtigen Motorradhelm für dich findest.

5 Fragen & Antworten FAQ zu einem Thema Auto & Motorrad

Beide Reifenarten haben diese für ihre Saison effizientesten Profile. Die Eigenschaften in aller Komprimiertheit:

Eigenschaften von Sommerreifen

Eigenschaften von Winterreifen

  • härtere Gummimischung z. Hd. bessere Reibung an heißen Tagen
  • Profil per Längsrillen bis auf Lamellen (zickzackförmige Einschnitte)
  • ideal bei Regen & Aquaplaning
  • weichere Gummimischung zu Händen mehr Unermüdlichkeit an kalten Tagen
  • Profil via Längsrillen darüber hinaus Lamellen auf dieser gesamten Lauffläche
  • optimaler Grip (Ruhereibung) bei Schnee, Eiscreme, Reifglätte

Ausführliche Informationen dazu findest du in unserem Sparblog.

Die gesetzliche Mindestprofiltiefe z. Hd. Sommer- obendrein Winterreifen liegt für Autos und dazu Motorrädern bei 1,6 Millimetern. Experten raten zu einer Mindestprofiltiefe von drei Millimetern zu Händen Sommerreifen bis vier Millimetern für Winterreifen.

So testest du dein Reifenprofil: Halte ein Zwei-Euro-Stück in die Profilrille. Wenn dieser silberne Gefüge dieser Münze (vier Millimeter breit) darin verschwindet, ist die Gesamtheit in Ordnung.

Von O bis O - von Oktober solange bis Ostern ist inoffiziell Winterreifen-Jahreszeit. In Altreich besteht nur eine situative Winterreifenpflicht. Das heißt, du bist an Tagen anhand Schnee, Reifglätte, Schneematsch oder Eisgefahr verpflichtet Winterreifen aufzuziehen (§2 StVO).

Wirst du nicht inbegriffen Winterreifen erwischt, bedrohen 60 € Züchtigung.

Nein. Kraftradfahrer sind von solcher Winterreifenpflicht aus zweierlei Gründen ohne Einbezug von:

  • Die meisten Motorradfahrer pendeln im Winter nicht.
  • Das Reifenangebot mit entsprechender Kennzeichnung ist kaum noch.

Solltest du c/o Schneedecke, Matsch ein Übriges tun Glätte unterwegs seine, achte darauf, dass du unter Einsatz von grobstolligen, wintertauglichen Pneu ein Übriges tun nicht schneller als 50 Kilometer pro Stunde fährst.

Marderbisse sind ausgefallen ärgerlich, aufgrund dessen ebendiese kleinsten Risse so gefährlich sind, dass ebendiese eine Reparatur bei jener Autowerkstatt nach eine die andere und umgekehrt auslutschen. So kannst du Marderattacken den Teufel tun:

  • Parke dein Auto immer am selben Ort. So vermeidest du Marder-Revierkämpfe.
  • Motorwäschen mildern diese und jene Duftspuren solcher Marder.
  • Der Marderschreck: Ungefährliche Stromstöße im Motorraum vertreiben den Marder.
  • Lasse gewisse Isolierungen ein Übriges tun Bürstenvorhänge qua jene Autowerkstatt installieren.
  • Ultraschallgeräte: Die hochfrequentierten Töne wirken desillusionierend.

Richtige Bewehrung fürs Krad: Was brauche ich?

Motorradfahrer brauchen besondere Schutzkleidung. Wie kannst du deinen Haupt, diese und jene Gelenke, Schultern noch dazu Hüfte bei einem Umsturz optimal absichern? Ich habe dir selbige wichtigsten Bekleidungskomponenten zu Händen Biker-Einsteiger zusammengefasst:

Welcher Helm ist jener richtige z. Hd. mich?

Beim Helmkauf ist die Passform dasjenige A noch dazu O. Es gibt verschiedene Belüftungssysteme, Polster, Visier-Eigenschaften und Verschlüsse. Beim Erwerbung sind diese und jene folgenden Punkte zu zuhören:

Schwarzer Integralhelm für Biker Wie stelle ich stramm, ob solcher Helm richtig passt?

  • Für Brillenträger: Nimm deine Brille partout zu der Anprobierkabine vermittels.
  • Trage den Helm wenigstens 15 bis 20 Minuten zur Erprobung.
  • Der Schutzhelm darf nicht drücken.
  • Perfekter sitz: Wenn du den Sturzhelm drehst darüber hinaus der eine dem anderen und umgekehrt diese Kopfhaut der Stirn verschiebt.
  • Geschlossener Kinnriemen: Der Schutzhelm darf einer dem anderen und umgekehrt nicht von dem Haupt saugen lassen.
  • Achte darauf, dass dein neuer Motorradhelm diese und jene ECE-Norm 22-05 erfüllt.
  • Subjektives Empfinden: Fühlt eine die andere und umgekehrt dieser Schutzhelm insgesamt untätig an oder drückt es an irgendeinem Ort?

Die Helmgröße richtet sich untereinander nach deinem Kopfumfang:

Kopfumfang Helmgröße
49-50 cm XXXS
51-52 cm XXS
53-54 cm XS
55-56 cm S
57-58 cm M
59-60 cm L
61-62 cm XL
63-64 cm XXL
65-66 cm XXXL


Der
Helm ist nach dem Gesetz vorgeschrieben (§ 21a Straßenverkehrsordnung). Die sonstige Schutzkleidung ist ohne Inhalt wählbar.

Hier ebendiese wichtigsten Helmarten: Integralhelme, Klapphelme, Endurohelme, Jethelme, Braincap

Tipps zur Auswahl welcher Motorradschutzkleidung

Du benötigst funktionelle, atmungsaktive, wasserdichte und gegebenenfalls gefütterte Motorradbekleidung. Dazu gehören: Jacke, Hose (höchst als Kombination erhältlich), Handschuhe, Schuhe obendrein Protektoren.

Tipps vom Profi: Skimaske, Schlauchtuch noch dazu Nierengurt erhöhen den Fahrkomfort.

  • Für Rennfahrer ist eine eng anliegende Lederkombination Idealbesetzung. Sie schützt am besten bei möglichen Transponierung ein Übriges tun ist windschlüpfrig - z. Hd. das perfekte Fahrgefühl.
  • Für gemütliche Gelegenheitsfahrer oder Berufspendler mithilfe Kurzstrecken genügt zu dem Beispiel eine Textilkombination aus Cordura-Nylon oder eine herkömmliche Lederjacke qua Jeansstoff.

Schwarze Motorradschutzkleidung mit Helm, Handschuhen und ZündschlüsselWie viel kostet mich eine Standardausrüstung?

Für eine gute tägliches Brot via den oben genannten Elementen bezahlst du mitten unter 300 bis 500 Euro.

Je nachdem, welche Extras du dir wünschst, zeugen solcher Schutzhelm überdies sie Textilkombination den größten und dazu variabelsten Posten aus.Achte beim Erwerb auf die Güte. Dazu zentral:

1. Prüfkennzeichen c/o den Protektoren

2. selbige besagte Helm-Norm.

So bist du sicher unterwegs.

Reifenwechsel: Winterreifen oder Ganzjahresreifen?

Winterreifen sind optimal an die Fahranforderungen auf winterlichen Straßen angepasst. Ganzjahresreifen zusammenfügen nach allem Anschein jene Vorzüge von Sommer- mehr noch Winterreifen.

Der Gebühr überdies welcher Aufwand z. Hd. den Reifenwechsel veranlassen viele auf Ganzjahresreifen zurückzugreifen. Doch sind Ganzjahresreifen wirklich günstiger darüber hinaus besser im Vergleich zum Winterreifen-Spezialist?

Vorteile

Nachteile

Fazit

Ganzjahresreifen

  • kein Reifenwechsel
  • nur einmalige Kosten
  • besitzt nicht so viele Lamellen
  • auf regennasser Fahrbahn gestört

  • geringere Fahrstabilität
  • längere Bremswege

Winterreifen

  • Gummimischung ist weicher (c/o Kälte = mehr Elastizität)
  • besitzt Lamellen auf solcher gesamten Lauffläche z. Hd. den bestmöglichen Grip (Ruhereibung)
  • Kosten z. Hd. den 2. Reifensatz sind im Quotient zum Ganzjahresreifen fast gleich
  • Reifenwechsel im Oktober/ November mehr noch Frühling zu Händen Sommerreifen plus Werkstattkosten


  • bessere Wahl für Vielfahrer
  • unverzichtbar in Regionen unter Zuhilfenahme von sehr winterlichen Witterungsverhältnissen

Ganzjahresreifen sind nicht um jeden Preis günstiger: Sommer- ein Übriges tun Winterreifen beanspruchst du nur saisonal zu allem Überfluss lagerst diese und jene z. Hd. kreisrund halbes Dutzend Monate ein.

Ganzjahresreifen fährst du auf Dauer angelegt zwölf Monate. Sie andienen im Sommer mehr noch Winter ihre Schwächen, so dass selbige einer dem anderen und umgekehrt mithilfe höheren Verschleiß schneller abnutzen, als ihre Saisonfreunde. So genötigt sein Ganzjahresreifen häufiger gewechselt werden, als es bei Sommer- zum Überfluss Winterreifen der 4 Fälle ist.

Prinzipiell gilt hier: Sicherheit geht vor. Wer ein Stadtauto fährt ein Übriges tun weniger bedeutend große Strecken zurücklegt, ist anhand Ganzjahresreifen tadellos bedient. Wer berufsbedingt viel pendelt, längere Strecken oder oft in den Ferien fährt, ist unter Einsatz von Sommer- zum Überfluss Winterreifen es ist vorzuziehen, dass beratschlagen.

Winterreifen mit alpinem Symbol und M S Kennzeichen M + S oder alpines Sinnbild - Neue Vorschriften für echte Winterreifen

Seit 2017 gilt eine neue Kennzeichnungspflicht zu Händen Winterreifen.

Echte Winterreifen erkennst du an dem alpinen übertragener Ausdruck: Ein Berg unter Zuhilfenahme von gezackten Glanzpunkt überdies einer Schneeflocke.

Bisher waren die beiden Symbole dem Recht entsprechend. Der mangelnde Balance: Das M + S Kürzel ist an keinen besonderen Härtetest z. Hd. Winterreifen dichterisch überdies nicht geschützt.

Mit dem neuen alpinen Sinnbild kannst du dir als Verbraucher treu seine, dass deine Winterreifen einen Bremstest auf Schneedecke bestanden haben.

Wenn jener Triebwerk stottert: Autobatterie aufladen

Tipp!

Autobatterie aufbürden - So geht’s:

  • Schritt 1: Du benötigst zwei Überbrückungskabel (rot mehr noch düster) und dazu ein anderes Fahrzeug als Starthilfe.
  • Schritt 2: Verbinde zunächst die Pluspole dieser beiden Batterien, dann selbige Minuspole.
  • Schritt 3: Starte den Wagen, entferne diese Kabel und dazu fahre los.
  • Schritt 4: Nach 20 solange bis 30 Minuten hat eine die andere und umgekehrt diese Konzentration erholt.

Es passiert x-fach in der kalten Saison. Du willst am Morgen schnell entfesselt zu der Arbeit, hast nun einmal noch jene vereisten Scheiben freigekratzt, startest den Triebwerk und dazu es passiert - penibel - weit und breit nichts bis auf ein klägliches Motorstottern.

Meistens ist eine leere Autobatterie dieser Grund. Die lange Düsterheit ein Übriges tun Kälte der Winterzeit verlangen der Konzentration deutlich vielmehr ab als zu der Sommerzeit.

Für den Fall welcher Fälle ist ein Starthilfe-Set die entscheidende Bergung in welcher Mangel. Es ist jedem Autobesitzer zu anpreisen. Online findest du sie nötige Bewaffnung schon zu sehr günstigen Preisen.

Es gibt beide Entwicklungsmöglichkeiten, deine Autobatterie aufzuladen:

  • Überbrückungskabel ein Übriges tun zweites Fahrgerät
    (zu dem Beispiel von dem hilfsbereiten Nachbarn)
  • Ladegerät

Wenn gar nil geht, ruf den örtlichen Pannendienst oder ADAC zur Hilfe. Das Aufladen c/o solcher Werkstatt um selbige Ecke ist wider einen kleinen Geldsumme nebensächlich möglich, aber im Notfall keine Option. Schließlich musst du erst eines schönen Tages dort hin kommen.

Es ist aber berücksichtigenswert, diese und jene Autobatterie wiederkehrend - noch dazu eigentümlich nach vorne dieser Winterzeit - in welcher Werkstatt deines Vertrauens Zweifel beseitigen zu lassen.

Wie kann ich beim Fahren Ottokraftstoff sparen?

Achtung!

Eine manche Armierung im Auto ist mit rechtliche Bestimmung (Straßenverkehrszulassungsordnung) gefordert. Seit 1. Juli 2014 gilt eine Mitführpflicht z. Hd. folgende Gegenstände:

Online findest du diese und jene passende Armierung freilich zu sehr günstigen Preisen. Hier lohnt sich ein Kollation.

Mit einem intelligenten, vorausschauenden Fahrstil lässt der eine dem anderen und umgekehrt bares Geld einsparen. Du sparst laut ADAC bis zu 20 v. H. Brennstoff. Das Wunder lautet: gleichmäßig fahren, kleiner bremsen!

Hier sind unsre Spartipps z. Hd. Autofahrer

Nutze zum Beispiel die Motorbremse statt auf das Bremspedal zu treten. Das geht so:

Wird jener Verkehr nach vorne dir mäßig langsamer, naht dasjenige Ortseingangsschild oder jene rote Ampel, in dem Fall geh frühzeitig vom Gaspedal.

Die meisten Autos verfügen oberhalb eine automatische generatorische Bremse (bei der Schubabschaltung wird keinerlei Treibstoff mehr eingespritzt).

Damit lässt du das Auto auswalzen und wirst detektierbar langsamer.

Ebenso solltest du es den Teufel tun, an einer roten Ampel die Kupplung durchzutreten. Das tabu ebendiese Kupplung und dazu kann teuer unter die gehen.

Lösung: Auskuppeln, Fuß auf das Bremspedal. In dieser Gelbphase hast du hinreichend Uhrzeit, den ersten Bummel einzulegen.

Weitere Regeln zu einem spritschonenden Fahren:

  • Fahre vorausschauend.
    Halte hinreichend Abstand ein Übriges tun nutze den Beschwingtheit, um auszurollen statt unausgesetzt zu bremsen obendrein wieder zu beschleunigen.

  • Kein Runterschalten beim Ausrollen.
    Runterschalten beim Ausrollen oder Fahren ist unnötig. Solange dieser Antrieb nicht ruckelt, kannst du den aktuellen Spaziergang drin lassen.

  • Leerlauf bei dem Fahren vermeiden.
    Auskuppeln oder im Leerlauf auswalken, um langsamer zu bei den mitmachen, verbraucht Ottokraftstoff.

  • Motor aus!
    Stell den Triebwerk bei längerer Ampel-Rotphase (30 Sekunden) ab.

  • Halte dich an jene Richtgeschwindigkeit.
    Fahre auf der
    Autobahn nicht schneller als 120 solange bis 130 km/h. Ab jener Geschwindigkeit steigt dieser Luftwiderstand progressiv zum Überfluss kostet Unmengen Brennstoff.

  • Warte dein Fahrgerät wiederkehrend.
    Kontrolliere in regelmäßigen Abständen den
    Luftfilter zu allem Überfluss Reifendruck. Das schont den Kraftstoffverbrauch.

  • Schalte schnell noch dazu pünktlich hoch.
    Hier gilt ebendiese Faustregel: Schalte c/o einer Umdrehungsfrequenz von 1.500 solange bis 2.500 U/min in den nächsten Bummel. Idealerweise bleibst du bei beispielsweise 2.000 Umdrehungen. Hohe Drehzahlorgien beistehen den Motorverschleiß.

Regeln für diese Fahrradschaltung im Stadtverkehr:

2. Gang

3. Gang

4. Gang

5. Gang

schon nach einer Autolänge Fahrt

ab 30 km/h

ab 40 km/h

ab 50 bis

60 km/h

Noch vielmehr praktische Tipps z. Hd. effizientes Fahren werden im folgenden Film erklärt:

Tipps anti Marderschäden - Was ist Mythos, welches hilft echt?

Im Frühling ein Übriges tun Herbst sind besonders viele Marderschäden zu beklagen. Die bevorzugte Raubgut welcher putzigen Tierchen sind Gummi- oder Kunststoffteile wie etwa (Brems-)Schläuche, Stromleitungen, Zündkabel oder Isolierungen und dazu Dämmmatten.

Warum tick jener Marder die Nähe zu Autos?

Der Marder braucht in seinem Großstadtrevier ein Zuhause. Die Lebensbedingungen in welcher Stadt sind zu Händen den Marder äußerst attraktiv. Der Platz unter welcher Motorhaube ist geschützt zu allem Überfluss kuschelig thermisch. Der Marder nutzt den Motorraum als Schlafstelle darüber hinaus Rückzugsort an kalten darüber hinaus ungemütlichen Tagen.

Weshalb beißt der Marder zu?

Gerade im Frühlingszeit, solcher Paarungszeit dieser Marder, sind diese und jene Schäden immens.

Das rüpelhafte Benehmen ist ein instinktives Abwehrverhalten: Hat der eine den anderen und umgekehrt welcher Marder in seinem Winterquartier eingenistet, verteidigt er es per allen Mitteln. Um seinen Artgenossen ungetrübt zu zeugen, dass es sich untereinander um der/die/das ihm gehörende Wache handelt, sondert welcher Marder Duftstoffe ab.

Parkst du dein Auto plötzlich an einem anderen Ort, dessen Polizeirevier einem anderen Marder gehört, beißt nun einmal dieser zu. Der “ortsansässige Marder” nimmt ebendiese Duftstoffe des potentiellen Konkurrenten als Trauma seines Reviers wahrheitsgemäß. Im Zuge dessen zerbeißt welcher er sie Bereiche in der Tiefe welcher Motorhaube, an denen jener Geruch eines anderen Marders haftet.

Die beste Marderabwehr: Was hilft eigentlich versus Marderattacken?

Hier findest du ebendiese wichtigsten Betriebsmittel wider Marder und welche Methoden keinen Effekt haben:

Was hilft Schluss nicht?

Was hilft echt?

  • WC-Steine
  • Knoblauch
  • Gewürzsäckchen
  • Hundehaare
  • Mottenkugeln
  • Motorwäschen: Damit beseitigst du diese und jene Duftstoffe, jene den Revierkampf in Gang bringen.
  • Licht: Marder eine Vorliebe haben für nicht ein Licht. Parke unter einer Papierlaterne oder nutze Bewegungsmelder.
  • Spezielle Isolierungen durch diese Kfz-Werkstatt. Alternativen sind Wellrohre oder Kabelordner aus dem Baumarkt.
  • Abschottungen z. Hd. den Motorraum: Du erhältst diese als Zusatzausstattung von dem Hersteller oder nutzt einfaches Drahtgitter aus dem Baumarkt
  • Ultraschallgeräte helfen nur bedingt überdies nur sobald die Frequenzen wechseln
  • Marderschreck: Kleine Elektroschocks sind sehr effektiv ein Übriges tun vertreiben den Marder.
  • Parke immer am selben Ort, so vermeidest du Revierkämpfe.

Fahrradträger: So transportierst du deine Räder sicher

Zwei Fahrräder sicher mit einem Kupplungsträger transportieren 2016 waren nicht zu überhören ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club) 2 Millionen Deutsche in ihrem Urlaub vermittelst dem Rad auf der Durchreise. 2015 waren es noch 16 % minder.

Der Radtourismus boomt: Warum lang weg, sowie der Elbradweg oder diese und jene Donauroute geografisch (fast) vor solcher Haustür liegen?

Viele verfrachten ihre Fahrräder anhand dieser Bahngesellschaft oder dem Auto zum Urlaubsort. Für das Auto gibt es diverse Systeme: Heckklappenträger, Dachträger oder Kupplungsträger.

Kupplungsträger sind diese und jene beste überdies sicherste Variante.

Unsere 6 Tipps für eine sichere Exkursion qua Fahrradträger:

  • Überschreite nicht selbige Höchstgeschwindigkeit von 120 solange bis 130 km/h
  • Überprüfe nach vorne dem Fahrtantritt immer jene Sicherheitsgurte: Sitzt alles stramm?
  • Überschreite nicht dasjenige zugelassene Gesamtgewicht des Trägers. Bei E-Bikes ist es bereits unter Zuhilfenahme von zwei Radebrechen erreicht.
  • Entferne lose Teile wie etwa Lenkradkörbe, Clip-Beleuchtungen, Luftpumpen oder Kindersitze.
  • Sichere deine Räder zusätzlich unter Zuhilfenahme von einem Kabelschloss. So kannst du beruhigt Pause auf dem Parkfläche machen.
  • Decke deine Räder nicht unter Einsatz von Planen ab: Die Windlast beeinträchtigt jene Fahrstabilität darüber hinaus erhöht den Kraftstoffverbrauch.